FaRK 2017-eine neue Welt

Am Wochenende besuchte ich eine - für mich neue - Welt, die FaRK-Messe in Landsweiler-Reden.

Dort tummelten sich allerlei  Steampunker, Endzeitler, Drachen, Zombies, Fantasy-Figuren quer durch die Science-Fiction-Literatur - Figuren, die man eigentlich nur aus dem PC oder Fernseher kennt.

Das Tollste daran: Eintritt zahlte man in Form einer Spende und trotz Hitze waren die Akteure gut drauf und stellten sich bereitwillig den Hobby-Knipsern und anderen Leuten hinter der Kamera...

Kurz gesagt, eine gelungene Veranstaltung, die ich sicher wieder besuchen werde.